Konsumgüter / Nahrungs- und Genussmittel

Die Konsumgüterbranche ist keine homogene Industrie; sie gliedert sich in eine Vielzahl von Unterbranchen mit unterschiedlichsten Erfolgsfaktoren, Chancen und Geschäftsrisiken. Berührungspunkte finden sich vielfach in den gemeinsamen Absatzkanälen des Einzel- und Großhandels bzw. des Versand- und Internetvertriebs.

Die Konsumgüterindustrie, und dabei insbesondere die Nahrungs- und Genussmittelindustrie, gilt gemeinhin als relativ konjunkturrobust. Sie ist eine auf den Endverbraucher ausgerichtete Branche, die eine hohe Wettbewerbsintensität aufweist. Zahlreiche Entwicklungen der letzten Jahre lassen das Marktrisiko jedoch für die traditionell mittelständisch strukturierten Unternehmen anwachsen.

Dies sind insbesondere die Veränderung der Konsumentenstruktur und des Konsums, der demographische Wandel, die zunehmende Konzentration und Internationalisierung auf der Abnehmerseite (Handelskonzerne) sowie die (in Teilbranchen voranschreitende) Unternehmenskonzentration.

Die Wahrnehmung bestehender Absatzchancen in Produkt- und Regionalnischen setzt eine eindeutige strategische Positionierung und Ausrichtung der Unternehmen voraus.

Die Konsumgüterindustrie ist eine der Schwerpunktbranchen der unitcell. Wir begleiten Unternehmer und Unternehmen dieser Branchen bei der Standortbestimmung und der Maßnahmendefinition, bei der strategischen Entwicklung und Veränderung oder bei der Rettung.

unitcell-Berater verfügen insbesondere in folgenden Teilbranchen über umfangreiche Projekterfahrung:

  • Nahrungsmittelindustrie (Sauerkonserven, Tiefkühlkost, Wurst- und Fleischwaren, Molkereiprodukte, alkoholfreie Getränke, Wein und Sekt, Spirituosen, Backwaren)
  • Handel (Einzelhandel mit Wurst- und Backwaren, EDV/TK-Einzelhandel, Sanitärgroßhandel, Agrargroßhandel, Versandhandel, Floristik/Saatgut)
  • Verarbeitendes Gewerbe (Hygieneartikel, Sanitärprodukte, Textilien, Grüne Branche)

unitcell hat bereits umfangreiche Branchenstudien für Banken, Verbände und Unternehmer erarbeitet.

Weitere interessante Artikel:

VDM-Betriebevergleich 2013 startet im April 2014

Betriebevergleich für den VDM erfolgreich abgeschlossen

Radikale Marktänderung im Aftersales

Der Artikel wirft einen Blick auf die Auswirkungen der gravierenden Marktänderung im Aftersales Geschäft der deutschen Automobilhändler.

Weitere Informationen

Die Omnichannel-Shopper als Motor des Wandels

Wir alle sind inzwischen „Omnichannel-Shopper“. Langfristige Gewinner der immer stärker spürbaren Entwicklung werden diejenigen sein, die ...

Lesen Sie den Artikel

Branchenstudie Ernährungsindustrie

Positionspapier Ernährungsindustrie

Eine umfassende Betrachtung der Deutschen Ernährungsindustrie nach Unterbranchen und den strategischen Optionen der mittelständischen Unternehmen

Mehr zur Branchenstudie NuG

Kostenlose Muster - Vorführwagenpflicht

Wie sich ein Händler bei Herstellersanktionen wehren kann

Ein Gastbeitrag von Herrn Rechtsanwalt Dr. Jonathan Ruff

Lesen Sie hier den Artikel

Autos bald nur noch aus dem Netz oder vom Hersteller?

Aufgrund einiger Marktentwicklungen gewann im Verlauf des letzten Jahres das Thema Internet-Autohandel und Direktvertrieb erheblich an Brisanz.

Lesen Sie hier den Artikel

© unitcell 2017     Leibnizstraße 60     10629 Berlin     Telefon: +49 30 536 72 100